Startseite - Fun Model - wir zeigen Dir, wer Du wirklich bist!

Der Gewichtskalender

Heute präsentieren wir euch den selbst entwickelten Gewichtskalender. Dieser soll euch beim abnehmen helfen. Gewogen wird jeden morgen vor der ersten Mahlzeit. Beim Beginn des Kalenders legt man das Startgewicht fest. Dieses wird oben in das rote Feld eingetragen. Unten in das grüne Feld kommt das Zielgewicht rein. Jetzt gehts ans abspecken. Friss die Hälfte, Sport wie es jedem am besten bekommt. Wichtig ist, jeden morgen wiegen und nur, wenn das Gewicht unter dem letzten Eintrag liegt, darf es wieder mit dem aktuellen Datum eingetragen werden. Und jetzt heißt es: Das neue Gewicht muss nochmals unterboten werden! Das macht richtig Spaß. Webmaster Heiko hat am 1.1.2010 ganze 81 kg gewogen. Am 19.1.2010 hat er schon 77,8 kg erreicht. Sein Ziel ist es bis zum 31.12.2010 die 75 kg zu schaffen, was ja für Heiko kein Problem sein dürfte. Schon im Jahr 2008 hat er von Januar - November ganze 10 kg abgenommen. Sein Startgewicht war 85,6 kg und sein Endgewicht dank des Gewichtskalenders war das Gewicht von 75,4 kg!!! Es ist also zu schaffen. Jeder kann es erreichen. Nur der Wille für Veränderungen zählt.

 

Diesen könnt ihr euch HIER als PDF runter laden und ausdrucken. Dafür benötigt ihr den Adobe Reader, der kostenlos installiert werden kann. Ich hoffe, dass ihr diesen zahlreich runterladet und Werbung macht im ganzen Land, denn jeder hat ein paar Kilos zuviel. Gerade jetzt nach Weihnachten haben viele mehr drauf auf den Rippen als ihnen lieb ist. Unser Kalender wird dir stehts ein treuer Begleiter sein. Gewichtskalender

 

 

Schreibt uns mal, wie ihr diesen so findet und wie bei euch die Kilos purzeln. 

 

 

Aktuelle Infos von Webmaster Heiko: 

 

 

 

Bei www.bauchnabelvergleich.de erfahrt ihr den aktuellen Stand vom Webmaster wie er mit seinem Gewichtskalender abnimmt und was er dafür täglich tut.

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Start Allgemeines Der Gewichtskalender